headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
ÖKO-Fachschule Langenlois
Instagram
GartenbauFACHschule Langenlois auf facebook
English-Info Gartenbauschule
Sponsoren für Schulauto2020

Praxishalle zur Gartengestaltung in Langenlois fertiggestellt

LR Teschl-Hofmeister: Land NÖ investiert 2,3 Millionen Euro in praktische Ausbildung an Gartenbauschule

Langenlois (9.12.2020) Nach nur fünf Monaten Bauzeit wurde die Praxishalle zur Gartengestaltung an der Gartenbauschule Langenlois termingerecht fertiggestellt. Im Beisein von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde die neue Halle ihrer Bestimmung übergeben: „Der Neubau wurde genau zur richtigen Zeit fertiggestellt, denn das Ausmaß des praktischen Unterrichts hat sich in den letzten zwei Jahren fast verdoppelt. Zum einen besuchen mehr Schülerinnen und Schüler mit dem Schwerpunkt Gartengestaltung die Gartenbauschule und zum anderen ist seit einem Jahr die gewerbliche Landesberufsschule für Garten- und Grünflächengestaltung in Langenlois, die auch dort die Praxis macht. Die Investition von 2,3 Millionen Euro des Landes NÖ in praktische Ausbildung an der Gartenbauschule Langenlois sind daher bestens angelegt.“

Beim Bau der neuen Praxishalle zur Gartengestaltung wurden Aspekte der Nachhaltigkeit und der Ökologie besonders berücksichtigt. So besteht das Bauwerk fast zur Gänze aus heimischem Holz – ausgenommen das Fundament. In diesem Schuljahr wird im praktischen Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern eine professionelle Dach- und Wandbegrünung errichtet, die für kühlere Temperaturen im Sommer sorgen wird.

In der Praxishalle können künftig Beete angelegt und sogar Bäume unabhängig von der Witterung gesetzt werden. Auch Facharbeiter- und Meisterprüfungen der Wirtschaftskammer und der Landwirtschaftskammer sowie Wettbewerbe werden hier stattfinden.

Für Direktor Franz Fuger ist der neu geschlagene Brunnen ein wichtiger Schritt für den ökologischen Gartenbau: „Der gesamte Lehr- und Schaugarten sowie die Lehrgärtnerei werden nach biologischen Richtlinien bewirtschaftet. Daher ist es für uns wichtig, die Wasserversorgung für die vier Hektar Schaugartenfläche selbst abzudecken und nicht das öffentliche Wassernetz zu belasten. Denn wir verbrauchen große Mengen dieser kostbaren Ressource“.

Das Gartenbauzentrum Langenlois umfasst die Fachschule für Gartenbau, Floristik und Gartengestaltung sowie die Berufsschule für Gartenbau sowie Garten- und Grünflächengestaltung. Ab dem nächsten Schuljahr wird die vierjährige Fachschule mit dem Schwerpunkt Ökologischer Gartenbau geführt.

Foto 1 (v.l.n.r.): Fachschuldirektor Franz Fuger, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Berufsschuldirektor Andreas Kovac vor der neuen Praxishalle

 

Foto 2 (v.l.n.r.): Fachschuldirektor Franz Fuger, Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Berufsschuldirektor Andreas Kovac in der neuen Praxishalle

Fotos Copyright: Jürgen Mück

_____________________

Projektbeteiligte Praxishalle Gartengestaltung

Land Niederösterreich – Projektleitung

LFS Langenlois – Franz Fuger und Christian Kittenberger

Planung – Architekt Christian Galli

ÖBA – Atelier Langenlois

TGA-Planung und ÖBA – das leitwerk

Statik – Kraftfluss Bauengineering

Brunnen-Planung – DI Samek

Baumeister – Fa. Schubrig

Abbruch – Fa. Burger

Brunnenbau – Fa. Bachner

Elektro – Fa. Klenk&Meder

HKLS – Fa. Lagerhaus Gmünd

Dach – Fa. Hintenberger

Holzbau – Fa. Hödl

LM-Portale – Fa. Oyrer

Holz-Alu-Fenster – Fa. Svoboda

Trockenbau – Fa. Perchtold

Bautischler – Fa. Maglock

Maler – Fa. Mayerhofer

Fliesen – Fa. Zuzzi

Trennvorhang – Fa. Steurer

Garagentore – Fa. Engl

Außenanlagen – Fa. Leithäusl

Nassschneidezelle – Fa. Brucha