Lädt ...

Meisterschule

 

Meisterschule Langenlois für Gartengestaltung 

Österreichs einzige Meisterschule für Gartengestaltung

Die als Schule geführte 8-monatige Meisterausbildung jeweils von A. November bis A. März. 
Bei entsprechender Nachfrage wird auch eine  4-monatige Ausbildung von A. November bis A. März für Fachschulabsolvent*innen angeboten (Ersatz der Unternehmerprüfung durch Fachschulzeugnis). 

Unterrichtswoche: 38 Unterrichtseinheiten je Woche von Montag ab 8:50 Uhr bis Freitag 15 Uhr

Der Besuch von Meisterschule ist keine Voraussetzung zur Zulassung zur Meisterprüfung Gartengestaltung, wird aber empfohlen.

Ziel der Meisterschule

Die Meisterfachschule bietet eine Vorbereitung auf die landw. Gärtner*innen-Meisterprüfung
(Schwerpunkt Baumschule – Nebenfach Gartengestaltung)

und/oder

gewerbl. Meisterprüfung  
(Handwerk der Gärtner*innen – Gartengestalter*innen)

Film über die praktische Meisterprüfung

Aufnahmevoraussetzungen

  • Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Gärtner (Landw. Produktionsgartenbau), oder in den Lehrberufen Landschaftsgärtner bzw. Friedhofs- u. Ziergärtner (Handwerk der Gärtner)
  • Einschlägige berufliche Erfahrungen

 

Kosten

Schulbesuch (Unterrichtserteilung) ist kostenlos!

Kursgebühr für Lern- u. Arbeitsmittel, Praxiswochen, Exkursion, Kopien, ….):
1. Teil: € 950,–
2. Teil: € 950,–
Vollpension bei Unterbringung im angeschlossenen Gästehaus € 340,– / Monat (begrenzte Plätze)


Kosten für die Meisterprüfung:
Prüfungsgebühr inkl. Materialgebühr (alle 5 Module gesamt ca. € 1.100 – siehe Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer)

 

Ausbildungsinhalte

  • Stoffgebiete, die Inhalt des fachlichen Teils der Gärtner-Meisterprüfungen sind
  • Stoffgebiete, die Inhalt der Ausbilderprüfung sind
  • Stoffgebiete, die Inhalt der Unternehmerprüfung sind
    Der positive Abschluss der Meisterschule ersetzt die Unternehmerprüfung (Gewerbe.
    Die positiv abgelegte Meisterprüfung ersetzt bei einer allfällig angestrebten Berufsreifeprüfung die Prüfung im Fachbereich Gartenbau.

Organisation

8-monatige Ausbildung jeweils von A. November bis A. März. 
Bei entsprechender Nachfrage wird auch eine  4-monatige Ausbildung von A. November bis A. März für Fachschulabsolventen angeboten (Ersatz der Unternehmerprüfung durch Fachschulzeugnis). 

Unterrichtswoche: 38 Unterrichtseinheiten je Woche von Montag ab 8:50 Uhr bis Freitag 15 Uhr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die nächsten Termine / Anmeldung

Meisterschule für Fachschulabsolventen

Dauer: 4 Monate (November 2021 – März 2022)
AUSGEBUCHT!
Anmeldung für Warteliste ist noch möglich.

 

Meisterschule für Berufsschulabsolventen UND auch Fachschulabsolventen

8-monatige Ausbildungsdauer für Berufsschulabsolventenin 2 Teilen zu jeweils 4 Monate
(von Anfang November bis Anfang März).
Dauer: 2 x 4 Monate (November 2022 – März 2024)
1. Teil: A.Nov.2022 bis A.März 2023
2. Teil: A.Nov.2023 bis A.März 2024

Verena:
Die erste Reihe der Trockensteinmauer wird gelegt.
Verena: Die erste Reihe der Trockensteinmauer wird gelegt.
Simon: Die Steine für den Felsengarten werden fachmännisch behauen.
Simon: Die Steine für den Felsengarten werden fachmännisch behauen.
Lukas: Der formale Garten wird in die Schräge gelegt.
Lukas: Der formale Garten wird in die Schräge gelegt.
Michael: Den als Dachgarten inszenierten Meistergarten schmückt eine grüne Wand.
Michael: Den als Dachgarten inszenierten Meistergarten schmückt eine grüne Wand.

Film 1: 15 Stunden Meisterprüfung in 2 Minuten ansehen

Film 2: 15 Stunden Meisterprüfung in 2 Minuten ansehen